Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.
Mittwoch, 9. August 2017

ATB beteiligt sich an der Veranstaltungsreihe „Impulse“

Pressemitteilung des Arbeitsausschusses Innenstadt Braunschweig e. V. vom 08. August 2017

Arbeitsausschuss Innenstadt, Arbeitsausschuss Tourismus und Marketing-Club mit gemeinsamer Veranstaltung – Teilnehmerzahl begrenzt
„Impulse“-Reihe mit Ausgabe zur „Bedeutung des Tourismus für den Handel“

Am Donnerstag, 17. August, laden Arbeitsausschuss Innenstadt (AAI), Arbeitsausschuss Tourismus (ATB) und Marketing-Club Braunschweig zur dritten Veranstaltung der „Impulse“-Reihe in das FourSide Hotel Braunschweig ein. Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des ATB und Professor Doktor Axel Dreyer, Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz, beschäftigen sich als Referenten bei der Veranstaltung mit der Bedeutung des Tourismus für den Braunschweiger Handel.

Tragen Gäste der Löwenstadt zu den Erfolgen des Braunschweiger Handels bei? Wie beeinflusst der Tourismus den Handel und welche Konzepte gibt es für die Zukunft? Bei der Veranstaltung „Impulse #3: Die Bedeutung des Tourismus für den Handel“ im FourSide Hotel werden Antworten auf diese Fragen erörtert. Der Eintritt zu der Veranstaltung am 17. August ist kostenfrei. Eine Anmeldung auf der Homepage unter www.impulse-braunschweig.de ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Einen Impuls gibt Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig, Vizepräsident der IHK Braunschweig und dort Vorsitzender des Handelsausschusses sowie Inhaber der Buchhandlung Graff. Er skizziert in seinem Vortrag „Die Bedeutung des Städtetourismus für den Handel“ unterschiedliche Touristentypen sowie deren Einkaufsverhalten und erläutert die positiven Folgen des Tourismus auf den innerstädtischen Handel. Dabei wirft er zudem einen Blick auf die Tendenzen für die kommenden Jahre.

Professor Doktor Axel Dreyer, Professor für Tourismusmanagement/Marketing und Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz, beschäftigt sich im Rahmen seines Vortrags mit Megatrends für die Zukunft des Tourismus und deren Einfluss auf den Handel. Seit über 20 Jahren forscht er auf unterschiedlichen Gebieten des Tourismus, Schwerpunkte seiner Arbeit sind Tourismusmärkte und -marketing sowie Produktgestaltung und Inszenierung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Impulse“-Reihe statt, die sich zukunftsweisenden Themen wie Digitalisierung, Marketing sowie Einzelhandel widmet und praxisnahe Informationen für das eigene Unternehmen gibt. Alle Informationen zu der Veranstaltungsreihe sowie ein Überblick zu kommenden Themen und Veranstaltungen gibt es unter www.impulse-braunschweig.de.

Pressekontakt
Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.
Geschäftsstelle
Tel. (05 31) 4 70 -32 49 oder -20 56
Fax: (05 31) 4 70 -44 45
E-Mail: info@aai-bs.de
Internet: www.aai-bs.de

// Zurück