Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.
Donnerstag, 11. Dezember 2014

Braunschweigs neue Jugendherberge ist das 70. Mitglied im ATB

In der letzten Vorstandssitzung des ATB wurde der Antrag zur Mitgliedschaft des Deutschen Jugendherbergswerks Landesverband Hannover e. V. einstimmig vom Vorstand begrüßt und angenommen. Norbert Dettmar, Geschäftsführer des Verbandes, hatte in der diesjährigen Mitgliederversammlung des ATB im März bereits ausführlich über das moderne Bauprojekt am Geiershagen in Braunschweig berichtet. Nun ist es nicht mehr weit, voraussichtlich im Mai 2015 soll die Jugendherberge die ersten Gäste in Braunschweig empfangen.

„Wir freuen uns auf ein gutes gemeinsames Wirken mit dem ATB zur Förderung des Braunschweiger Jugendtourismus und dessen Beziehungen zur Gesamtstadt und der Region“, so Norbert Dettmar , der sogleich den ATB zur nächsten Mitgliederversammlung in die neue Jugendherberge einlädt.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass gerade dieser Antragsteller unser 70. Mitglied geworden ist“ freut sich Wieslaw Puzia, Vorsitzender des ATB-Vorstandes. „Endlich können wir auch die Zielgruppe der Jugendlichen, wie Schüler und Studenten, in einem modernen, preisgünstigen Haus in der Innenstadt Braunschweigs empfangen. Ein guter Jahresabschluss für den weiter aufstrebenden ATB“

Edgar Wernhardt, Geschäftsstelle

// Zurück