Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.

News-Archiv

Einladung zur diesjährigen ATB Informationsfahrt am 26. Oktober 2017

Dienstag, 19. September 2017 //     Exkursion „in das Zeitreiseland“ am Donnerstag, den 26. Oktober 2017  Auch in diesem Jahr möchten wir mit einige „ZeitOrte“ in der Region besuchen. Wir beginnen mit einem Blick in die jüngere Vergangenheit bei einer „Rundfahrt Grenzenlos“ und erkunden die Spuren der deutsch-deutschen Teilung. // Weiterlesen


ATB beteiligt sich an der Veranstaltungsreihe „Impulse“

Mittwoch, 9. August 2017 // Pressemitteilung des Arbeitsausschusses Innenstadt Braunschweig e. V. vom 08. August 2017 Arbeitsausschuss Innenstadt, Arbeitsausschuss Tourismus und Marketing-Club mit gemeinsamer Veranstaltung – Teilnehmerzahl begrenzt
„Impulse“-Reihe mit Ausgabe zur „Bedeutung des Tourismus für den Handel“ Am Donnerstag, 17. August, laden Arbeitsausschuss Innenstadt (AAI), Arbeitsausschuss Tourismus (ATB) und Marketing-Club Braunschweig zur dritten Veranstaltung der „Impulse“-Reihe in das FourSide Hotel Braunschweig ein. Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des ATB und Professor Doktor Axel Dreyer, Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz, beschäftigen sich als Referenten bei der Veranstaltung mit der Bedeutung des Tourismus für den Braunschweiger Handel. Tragen Gäste der Löwenstadt zu den Erfolgen des Braunschweiger Handels bei? Wie beeinflusst der Tourismus den Handel und welche Konzepte gibt es für die Zukunft? Bei der Veranstaltung „Impulse #3: Die Bedeutung des Tourismus für den Handel“ im FourSide Hotel werden Antworten auf diese Fragen erörtert. Der Eintritt zu der Veranstaltung am 17. August ist kostenfrei. Eine Anmeldung auf der Homepage unter www.impulse-braunschweig.de ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Einen Impuls gibt Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig, Vizepräsident der IHK Braunschweig und dort Vorsitzender des Handelsausschusses sowie Inhaber der Buchhandlung Graff. Er skizziert in seinem Vortrag „Die Bedeutung des Städtetourismus für den Handel“ unterschiedliche Touristentypen sowie deren Einkaufsverhalten und erläutert die positiven Folgen des Tourismus auf den innerstädtischen Handel. Dabei wirft er zudem einen Blick auf die Tendenzen für die kommenden Jahre. Professor Doktor Axel Dreyer, Professor für Tourismusmanagement/Marketing und Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz, beschäftigt sich im Rahmen seines Vortrags mit Megatrends für die Zukunft des Tourismus und deren Einfluss auf den Handel. Seit über 20 Jahren forscht er auf unterschiedlichen Gebieten des Tourismus, Schwerpunkte seiner Arbeit sind Tourismusmärkte und -marketing sowie Produktgestaltung und Inszenierung. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Impulse“-Reihe statt, die sich zukunftsweisenden Themen wie Digitalisierung, Marketing sowie Einzelhandel widmet und praxisnahe Informationen für das eigene Unternehmen gibt. Alle Informationen zu der Veranstaltungsreihe sowie ein Überblick zu kommenden Themen und Veranstaltungen gibt es unter www.impulse-braunschweig.de. Pressekontakt
Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.
Geschäftsstelle
Tel. (05 31) 4 70 -32 49 oder -20 56
Fax: (05 31) 4 70 -44 45
E-Mail: info@aai-bs.de
Internet: www.aai-bs.de // Weiterlesen


Save the Date – 10 Jahre ATB Braunschweig, ein kleines-feines Jubiläum !

Freitag, 23. Dezember 2016 //   Wir  möchten mit unseren Mitgliedern und Partnern am 08. November 2017 unser 10 jähriges Jubiläum in der historischen Maschinenhalle des Steigenberger Parkhotels feiern und bitten alle Mitglieder sich den Termin bereits vorzumerken. Als Gastreferenten begrüßen wir  den stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes, Dirk Dunkelberg. Das Grußwort spricht unser Oberbürgermeister Ulrich Markurth. Weitere Infos: ATB Geschäftsstelle 0531/4702052    


Die AG Marketing Sitzung am 8. Dezember 2016 fällt aus.

Donnerstag, 21. Juli 2016 // Die Sitzung fällt aus, da wir sehr viele Absagen zu verzeichnen hatten. Die nächste Sitzung ist im Februar 2017  geplant.   Wer in der AG Marketing aktiv mitarbeiten möchte kann sich in der Geschäftsstelle dazu anmelden. Edgar Wernhardt, Tel. 0531-4702052 e-mail: Edgar.Wernhardt@Braunschweig.de  


AG Neun bekennt sich zum Städte-und Kulturtourismus

Donnerstag, 21. Juli 2016 // xxxxx


Die ATB Lichtparcours Flossfahrt findet am 19. August 2016 statt.

Donnerstag, 2. Juni 2016 //   Der ATB lädt seine Mitglieder zu einer abendlichen  Lichtparcoursfahrt ein.  Im Mittelpunkt stehen wird das Projekt Solarkatze von Michael Sailstorfer, dass maßgeblich von ATB Mitgliedern gesponsert worden ist. Weitere Infos dazu gibt es in der Geschäftsstelle. Tel. 0531/ 4702052. Ab sofort kann dort auch Ihre Anmeldung erfolgen (bitte formlos schriftlich) Edgar Wernhardt, ATB Geschäftsstelle


Die AG Hotel trifft sich am 19. Oktober im pentahotel

Donnerstag, 2. Juni 2016 // Am 19. Oktober 2016 um 15 Uhr findet das nächste Treffen der AG Hotel im pentahotel statt. Die neuen Moderatoren Silke Ney und Karsten Ziaja laden dazu herzlichst ein. Weitere Auskünfte in der Geschäftsstelle oder beim Vorsitzenden, Wieslaw Puzia.


Tourismuszahlen überdurchschnittlich gut.

Mittwoch, 1. Juni 2016 //   Mit über 75.000 Gästeankünften und mehr als 129.000 Übernachtungen startet Braunschweig mit einem starken ersten Quartal in das Tourismusjahr 2016. Insbesondere der Monat Februar übertraf alle Erwartungen: Im Vergleich zum Vorjahr konnten jeweils rund 5.000 zusätzliche Ankünfte und Übernachtungen verzeichnet werden. Insgesamt liegen die Quartalszahlen um 11,1 Prozent (Ankünfte) beziehungsweise 3,8 Prozent (Übernachtungen) über den Ergebnissen von 2015. // Weiterlesen


Neue Bestwerte bei Übernachtungen und Ankünften

Dienstag, 1. März 2016 // Braunschweig bei Gästen immer beliebter   Braunschweig, 29. Februar 2016   Rund 325.000 Gästeankünfte und über 580.000 Gästeübernachtungen – das ist die Bilanz der Besuche von Touristinnen und Touristen 2015 in Braunschweig. Die Jahresbestwerte wurden im November erreicht, gefolgt von den Monaten September und Oktober. Das zeigt, dass Braunschweig insbesondere in der zweiten Jahreshälfte stark von Gästen angesteuert wird. // Weiterlesen


Zu Besuch im Schoduvel-Zentrum

Donnerstag, 11. Februar 2016 // Ein Blick hinter die Kulissen von Norddeutschlands größtem Karneval   Über hundert aufwendig gestaltete Motivwagen ziehen beim Braunschweiger Karneval „Schoduvel“ jedes Jahr am Sonntag vor Rosenmontag durch die Löwenstadt. Angesichts ihrer oftmals beeindruckenden Größe und künstlerischen Qualität erkennt auch der Laie sofort, dass solch perfekte Arbeit nicht bloß von Amateuren in engen Garagen oder dunklen Kellern erbracht worden sein kann. Doch wo erblicken die riesigen Figuren dann das Licht der Welt? Wer sind ihre Schöpfer, und was steckt handwerklich dahinter? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr gab es für die Mitglieder des ATB am 29. Januar bei einer Führung durch das Schoduvel-Zentrum. // Weiterlesen


1 2 3 6