Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig e.V.
Dienstag, 22. August 2017

Veranstaltung Impulse – ein voller Erfolg !

Am Donnerstag, 17. August, luden Arbeitsausschuss Innenstadt (AAI und Marketing-Club Braunschweig gemeinsam mit dem Arbeitsausschuss Tourismus (ATB) zur dritten Veranstaltung der „Impulse“-Reihe in das FourSide Hotel Braunschweig ein.

Über 50 Braunschweiger Unternehmer folgten der Einladung und lauschten gespannt den launigen Vorträgen zum Thema die“ Bedeutung des Tourismus für den Braunschweiger Handel“, der Referenten, Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des ATB und Professor Doktor Axel Dreyer, Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz.

 

Tragen Gäste der Löwenstadt zu den Erfolgen des Braunschweiger Handels bei? Wie beeinflusst der Tourismus den Handel und welche Konzepte gibt es für die Zukunft? Bei der Veranstaltung „Impulse #3: Die Bedeutung des Tourismus für den Handel“ wurden Antworten auf diese Fragen erörtert und diskutiert. Einen Impuls gab dabei Joachim Wrensch, Vorstandsmitglied des Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig, Vizepräsident der IHK Braunschweig und dort Vorsitzender des Handelsausschusses sowie Inhaber der Buchhandlung Graff. Er skizzierte ausführlich in seinem Vortrag „Die Bedeutung des Städtetourismus für den Handel“ unterschiedliche Touristentypen sowie deren Einkaufsverhalten – erläuterte die positiven Folgen des Tourismus auf den innerstädtischen Handel. Dabei warf er zudem einen Blick auf die Zukunft Braunschweigs als Tourismusstandort. Professor Doktor Axel Dreyer, Professor für Tourismusmanagement sowie Marketing und Direktor des Instituts für Tourismusforschung an der Hochschule Harz, beschäftigte sich im Rahmen seines Vortrags mit Megatrends für die Zukunft des Tourismus und deren Einfluss auf den Handel. Zudem gab er Braunschweigs Akteure Tipps um in die zweite Liga des Tourismus aufzusteigen. Seit über 20 Jahren forscht er auf unterschiedlichen Gebieten des Tourismus, Schwerpunkte seiner Arbeit sind Tourismusmärkte und -marketing sowie Produktgestaltung und Inszenierung.

Nach einer lebhaften Diskussionsrunde in der viele offene Fragen von den Fachleuten eingehend beantwortet wurden, endete die Veranstaltung mit einem geselligen Ausklang am Büffet gestiftet vom Hotel FourSide.

 Die nächste Veranstaltung ist für den 15. November geplant, weitere Informationen sind vorab auf www.impulse-Braunschweig. de zu finden.

 

Über Impulse: Das Impulse-Format richtet sich an alle Händler, Dienstleister, Gastronomen und Marketinginteressierte, die im Rahmen

eines kurzweiligen Impulsvortrags aus der Praxis neue Ideen für das eigene Business mitnehmen möchten. Vertieft wird der Praxisbeitrag

durch einen Theorievortrag, der tiefer in die jeweiligen Themen einsteigt.

VERANSTALTUNGSREIHE

 

// Zurück